von Kurt Tucholsky

Kommentare  

memale
# memale 2008-02-14 01:00
Ich kann mich dem Kommentar von Frau Müller nur anschließen. Offenbar kennt dieses Gedicht keine Jahreszeit - oder liegt es am Thema? Neckisch jedenfalls, genüsslich naiv, unser Johann Wolfgang; und ansteckend die sichtliche Freude, mit der Herr Görner diese Verse inszeniert.
Antworten | Dem Administrator melden
marion.mueller32
# marion.mueller32 2007-11-16 01:00
Süß - Goethe mit Dialekt u. die Pointe war vorhersehbar. Herrlich menschlich!!
Ihre Ausdrucksvielfalt Herr Görner ist beeindruckend. Eine wirkliche Gabe!
Lb. Grüße v. MM
Antworten | Dem Administrator melden

Kommentar schreiben

Wir behalten uns das Recht vor, Kommentare zu bearbeiten oder gänzlich zu löschen.


Sicherheitscode
Aktualisieren