von Gottfried Benn

Kommentare  

gabi
# gabi 2010-11-10 20:15
Da war er noch jung, aber genauso schrecklich unecht. Hatten wir Tomaten auf den Augen? Ein großes Glück für unseren Nabo. Er ist auch nach über 30 Jashren knackig und zeitlos schön. Igitt Igitt, was ist Lutz Görner für ein blöder Gockel
Antworten | Dem Administrator melden

Kommentar schreiben

Wir behalten uns das Recht vor, Kommentare zu bearbeiten oder gänzlich zu löschen.


Sicherheitscode
Aktualisieren