von Heinrich Heine

Kommentare  

frau
# frau 2009-12-07 13:48
Sehr geehrte Damen und Herren,

als von Geburt an Gehörlose (!), die sowohl gebärden- als auch lautsprachlich aufgewachsen ist, habe ich erst mit über 30 Jahren 2 Cochlear-Implantate (= Innenohrimplantate) bekommen, mit denen ich zum ersten Mal was hören kann.

Diese Gedichte von Lutz Görner sind ja eine Fundgrube für mich:

a) gute Stimme
b) gutes Mundbild (ich bin nach wie vor auf ein gutes Mundbild angewiesen!

Danke für diese Einrichtung!

Tipp: Herr Görner sollte gut zu sehen sein (also möglichst nur ab Oberkörper - Brusthöhe etwa), damit man sein Mundbild auch gut sehen kann...

Danke!

Mit freundlichen Grüßen
Maike Stein
Antworten | Dem Administrator melden

Kommentar schreiben

Wir behalten uns das Recht vor, Kommentare zu bearbeiten oder gänzlich zu löschen.


Sicherheitscode
Aktualisieren